Elektroinstallationen – was sollte man beachten?

Nicht ohne Grund sind viele Elektrogeräte mit einem Warnzeichen ausgestattet. Die Elektroinstallation zählt zu einer der gefährlichsten Aufgaben und sollte wenn möglich von einem Meisterbetrieb durchgeführt werden. Möchte man Elektroinstallationen selbst durchführen, sollte man sich auf jeden Fall mit Strom und Elektrizität auskennen.


Elektroinstallationen - Darum sollten sie nur von einem Fachmann ausgeführt werden!


Die Hauselektrik zählt zu einem verstrickten Thema. Hinter vielen Elektrogeräten befinden sich Kabel, die nicht einfach nach Lust und Laune umgesteckt oder verlegt werden können. Allein eine Lampe aufzuhängen, erfordert viel Feingefühl und jedes Kabel muss richtig angeschlossen werden. Deshalb ist es sinnvoll für solche Aufgaben einen Fachmann wie Energy2Light Elektrotechnik zu rufen. Dieser weiß was zu tun ist und führt alle Elektroinstallationen mit einem Klacks durch. Auch das Austauschen von Steckdosen ist nicht so einfach, wie viele Heimwerker denken. Man sollte vorher immer die Sicherung ausschalten und dann erst die Arbeiten am Strom ausführen. Installiert man eine Lampe falsch oder setzt die Steckdose am falschen Punkt, kann das schwerwiegende Folgen haben und die Sicherung kann kaputt gehen oder man verletzt sich noch selbst. Ein Elektroniker schaut sich vorher alles genau an und weiß welches Kabel wie verlegt werden muss und welche Sicherungen vorher raus müssen.

Die Elektroinstallation – was darf man selber machen und was nicht?


Wer keinen Fachmann benötigt und die Elektroinstallation lieber selber machen möchte, sollte aber einige Punkte beachten. Doch bevor man loslegt, sollte man eines immer im Kopf haben: Elektronik und Strom kann sehr gefährlich werden und im schlimmsten Fall im Tod enden. Eine gute Planung im Vorfeld spart nicht nur Zeit, sondern ist gerade für Laien extrem wichtig. Bevor man an Elektrogeräten arbeitet, sollte immer der Netzstecker gezogen werden. Muss eine Lampe oder ein anderes Gerät neu installiert werden, sollte immer der dazugehörige Stromkreis abgeschaltet werden. Nur so geht man auf Nummer sicher und minimiert die Verletzungsgefahr. Generell sollten nur Elektronikarbeiten durchgeführt werden, von denen man auch Ahnung hat und man sich bewusst ist was man tut. Andernfalls sollte immer ein Fachmann zu Rate gezogen werden.


Bei der Elektroinstallation in Feuchträumen wie Küche oder Badezimmer sollte beachtet werden, dass beispielsweise bei Steckdosen spezielle Modelle verwendet werden, die für Feuchträume geeignet sind. Diese Steckdosen verfügen über einen Klappdeckel, der die
Steckdose schützt und damit keine Feuchtigkeit hinein gelangt. Generell können immer Unschlüssigkeiten im Bereich Elektronik auftreten. Lässt man das Ganze von einem Fachmann durchführen ist dies nicht nur sicherer, sondern man bekommt auch immer eine Gewährleistung auf die anfallenden Arbeiten. Kommt es zu einem Schaden, hat man eine Garantie und dieser wird in der Regel kostenlos behoben.



Schlagwörter:
426 Wörter

über mich

Energie ist in aller Munde Energie ist in aller Munde, da die Kosten für Energie in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen sind und sich auch die Politik sehr für erneuerbare und umweltschonende Energieformen einsetzt, möchte ich mich hier in diesem Blog damit ausführlich auseinandersetzen und meine Recherchen, Vor - und Nachteile, unter anderem auch von erneuerbarer Energie, besonders informativ beschreiben. Du wirst alle Informationen finden, die genau auf Dich abgestimmt sind. Es gibt ungeahnte Möglichkeiten, wie wir Energie gewinnen können, sie effizient und sparsam einsetzen können. Wer möchte schon mehr Geld ausgeben, als unbedingt notwendig? Lest Euch meine ganzen Recherchen und Erfahrung durch und macht Euch selbst ein Bild über die Energie, die uns heutzutage zur Verfügung steht.

Suche

Kategorien

Archiv

letzte Posts

Elektroinstallationen – was sollte man beachten?
2 Juni 2020
Nicht ohne Grund sind viele Elektrogeräte mit einem Warnzeichen ausgestattet. Die Elektroinstallation zählt zu einer der gefährlichsten Aufgaben und s

Was sind Klimaanlagen
11 Marz 2019
Klimaanlagen, beispielsweise von der Pirker Kühlung Kälte- und Klimatechnik GmbH, werden in der heutigen Zeit immer wichtiger. Damals wurden sie

Elektroheizung
10 April 2018
In diesem Text geht es um das Thema Heiztechnik. Dabei sollen mehrere Heiztechniken vorgestellt werden. In den früheren Zeiten war Energie noch billig